Die Westtürkei ist geschichtsträchtiger Boden. In keiner anderen Region befinden sich so viele bedeutende antike Ausgrabungsstätte wie hier. Auf dieser Rundreise lernen Sie einige landschaftliche und kulturelle Höhepunkte der Türkei kennen. Sie besuchen die Trendmetropole Istanbul, sowie zahlreiche Städte der Antike wie z.B. Troja, Pergamon und Ephesus.

Reiseroute: Istanbul - Canakkale - Kusadasi - Pamukkale - Bursa - Istanbul

1. Tag: Anreise

Ankunft am Flughafen Istanbul, Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Istanbul.

2. Tag: Istanbul - Canakkale

Am Morgen Abfahrt mit dem Bus nach Çanakkale. Entlang der Marmara-Küste fahren Sie über Tekirdag nach Gelibolu, hier überqueren Sie die Meeresenge Dardanellen mit einer Fähre von der Europäischen zur Asiatischen Seite. Weiterfahrt zur legendären Stadt Troja. Berühmt durch den Homerischen Ilias. Übernachtung in Canakkale.

3. Tag: Canakkale - Kusadasi

Heute fahren Sie entlang der Ägäis, über das Ida-Gebirge nach Pergamon. Sehenswert ist der Akropol-Hügel mit dem Traian Tempel, der Fundstelle des Zeus Altar. Danach besichtigen Sie die Heilstädte Asklepion: antiker Kurort, Krankenhaus, und Tempel Anlagen für den Gott der Medizin Asklepion und den Göttervater Zeus. Nach einem kurzen Aufenthalt im heutigen türkischen Ort Bergama geht es weiter über Izmir (Smyrna) nach Kusadası. Übernachtung in Kusadası.

4. Tag: Kusadasi - Pamukkale

Heute startet der Tag mit dem Besuch der weltberühmten Ausgrabungstätte Ephesus. Eine Zeitreise in die Antike: Agora, Tempel des Hadrian und des Domitian, Brunnenhäuser für Traian, Celsius Bibliothek, Ephesus Theater. Nach der Marienkirche in Ephesus geht es weiter zur Johannes Basilika, anschließend folgt ein Besuch im Selcuk Museum. Danach Weiterfahrt nach Pamukkale. Möglichkeit zu einem Bad in einem Thermal Hotel und Übernachtung.

5. Tag: Pamukkale - Bursa

Am Morgen Besuch der antiken Stadt Hierapolis, bekannt für das dortige antike Freilichttheater und die Nekropole. Danach Weiterfahrt zum Unesco Weltnaturerbe Kalksinterterrassen in Pamukkale. Weiter geht durch die westanatolische Landschaft nach Bursa, der ersten Hauptstadt des Osmanischen Reiches. Bekannt auch durch das Skigebiet Uludag. Übernachtung in Bursa.

6. Tag: Bursa - Istanbul

Während einem Spaziergang mit Führung durch Bursa besuchen Sie die grüne Moschee und das Mausoleum, sowie auch die Ulu Moschee und den Seiden Basar Koza Han. Mit einer Fähre überqueren Sie das Marmara Meer von Topçular nach Eskihisar. Am frühen Nachmittag Ankunft in Istanbul, Fahrt mit einem Boot über den Bosporus von Asien nach Europa. Übernachtung in Istanbul.

7. Tag: Istanbul

Ganztägiger Besuch des alten Viertels Sultanahmet. Sehenswürdigkeiten: Hippodrom mit den berühmten Ägyptischen Obelisk, die Blaue Moschee, der Topkapi Palast, die Hagia Sophia und ein Basar. Übernachtung in Istanbul.

8. Tag: Abreise

Transfer zum Flughafen Istanbul und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Inklusive Leistungen